Start der Anmeldung zur Europäischen Woche der Abfallvermeidung 2018

Pressemitteilung vom Verband kommunaler Unternehmen (VKU) vom 17.09.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

Liebe Akteure und Interessierte der Europäischen Woche der Abfallvermeidung (EWAV), wir freuen uns heute den Start der Anmeldephase für die Kampagnenwoche vom 17. bis 25. November 2018 zu verkünden!

Wir laden Sie hiermit herzlich ein, Teil der Europäischen Woche der Abfallvermeidung zu werden – Europas größter Kommunikationskampagne rund um die geltende Abfallhierarchie. In über 30 Ländern fanden 2017 mehr als 13.000 Aktionen statt. Werden Sie aktiv, indem Sie eigene Projekte vorstellen und Aktionen vor Ort organisieren.

Unser gemeinsames Ziel ist es, viele Europäerinnen und Europäer für die Notwendigkeit zur Abfallvermeidung zu sensibilisieren und neue Wege aus der Wegwerfgesellschaft zu präsentieren. Wir freuen uns auf Ihr Engagement – Öffentliche Einrichtungen, Vereine, Unternehmen, Zivilgesellschaft und Bildungseinrichtungen sind gleichermaßen zum Mitmachen eingeladen.

Anmeldung
Die Frist zur Anmeldung läuft vom 17. September bis 4. November 2018. https://www.wochederabfallvermeidung.de/home/

Jahresmotto 2018 „Bewusst konsumieren und richtig entsorgen“

Neben den üblichen Haushaltsabfällen fallen hin und wieder auch Problemabfälle an, die gesondert entsorgt werden müssen, da sie sonst zu einer Gefahr für Mensch und Umwelt werden können. Sie sind eingeladen, sich an dem Jahresmotto 2018 zu orientieren. Aktionen und Projekte, die das Thema nachhaltiges Konsum und korrekte Entsorgung aufgreifen, sind in diesem Jahr daher besonders gefragt.
Aber auch alle anderen Themen rund um Vermeidung und Wiederverwendung sind gern gesehen.

Fachveranstaltungen
Die offizielle Eröffnung der EWAV erfolgt am 19. November im Bundespresseamt in Berlin. Ein zentrales Thema ist dabei die Frage, wie es zum einen gelingen kann, die Herstellung und den Konsum von Waren umweltgerechter zu gestalten, und zum anderen, wie die gefährlichen Auswirkungen von Abfall für Mensch und Umwelt durch die richtige Entsorgung vermieden werden können. Die Anmeldung ist hier möglich.
https://vku-akademie.de/veranstaltungen/532-auftaktveranstaltung-europaische-woche-der-abfallvermeidung.

Übersicht der Aktionen / Best Practice
Eine Übersicht zu allen Aktionen 2017 befindet sich auf unserer Homepage. https://www.wochederabfallvermeidung.de/fileadmin/bilder/ewav/180214_Uebersicht_Aktionen_EWAV_2017.pdf

Hier können Sie sich Anregungen holen, sollten Sie noch keine konkreten Aktionsideen haben.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame Kampagne mit Ihnen und stehen für Fragen jederzeit telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung!

Viele Grüße vom
Team Abfallvermeidung
__________________________________

Europäische Woche der Abfallvermeidung / Let’s Clean Up Europe
Verband kommunaler Unternehmen e.V.
Invalidenstraße 91
10115 Berlin

Geschäftsführer Kommunikation und Public Affairs: Carsten Wagner
Fon: +49 30 58580-220
Mobil: +49 170 8580-220
Fax: +49 30 58580-107
carsten.wagner@vku.de

Pressesprecher: Stefan Luig
Fon: +49 30 58580-226
Mobil: +49 170 8580-226
Fax: +49 30 58580-107
luig@vku.de

Leiterin Public Affairs: Dorothea Misch
Fon: +49 30 58580-221
Mobil: +49 170 8580-221
Fax: +49 30 58580-107
misch@vku.de

vku

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar