Elektroschrott

Elektroaltgeräte dürfen nicht mit dem Restabfall (graue Tonne) entsorgt werden, sondern
sind getrennt und gesondert zu sammeln und zu entsorgen.

Die unsachgemäße Entsorgung von Elektrogeräten gefährdet Mensch und Umwelt, da die Geräte oftmals
gefährliche Stoffe wie Quecksilber, Cadmium, Blei oder Flammschutzmittel enthalten.
Durch die getrennte Erfassung der Geräte werden diese Schadstoffe mit speziellen Demontageverfahren
entfernt und ordnungsgemäß entsorgt.


Beim Entsorgungszentrum Stapelfeld und der Deponie Sedelsberg können zu den Öffnungszeiten
haushaltsgängige Elektrogroßgeräte und auch handgängige Elektrokleingeräte
kostenlos abgegeben werden.


IT- & Kommunikationsgeräte:

Computer, Bildschirme, Drucker, Kopierer, Tastaturen, Mobiltelefone und Telefonanlagen, Geräte der Präsentationstechnik, Funkgeräte, elektrische Schreibmaschinen

Unterhaltungselektronik:
Fernseher, stationäre Video- und Audiogeräte (Videorekorder, Verstärker, Plattenspieler, CD-Player, Radiogeräte, Kassettenrekorder, Kombinationsgeräte), Tonbandgeräte

Haushaltsgroßgeräte:
Herde, Backöfen, Dunstabzugshauben, Mikrowelle, Geschirrspüler, Waschmaschinen, Wäschetrockner, Bügelmaschinen, Klimageräte, Grillgeräte, elektrische Öfen, Staubsauger, Ventilatoren

Haushaltskleingeräte*:
Rasierer, elektrische Zahnbürste, Kaffeemaschinen, Toaster, Bügeleisen, elektrische Spielzeuge, Elektrowerkzeuge,
Elektrorasenmäher, Staubsauger, tragbare Video- und Audiogeräte, tragbare Radiogeräte und Kassettenrekorder, Fotoapparate, Uhren, Kopfhörer, Fön, Haarschneidemaschinen, Taschenrechner

sowie:
Beleuchtungskörper, elektrische Sport- und Freizeitgeräte und Medizinprodukte

Mit der Sperrmüll-/ Altmetallkarte kann auch die Abfuhr bestimmter Geräte wie Kühl- und Gefriergeräte, Waschmaschinen, Wäschetrockner, Spülmaschinen, elektrische Grillgeräte, Mikrowellengeräte,
Hifi-Geräte und Fernseher beantragt werden.

Annahmestellen für Haushalte:

Entsorgungzentrum Stapelfeld: - Annahme aller Elektrogeräte

Deponie Sedelsberg: - Annahme aller Elektrogeräte

Wertstoffsammelstellen: Annahme nur Geräte der Gruppen:

IT- & Kommunikationsgeräte

Unterhaltungselektronik

Haushaltskleingeräte aus Haushalten

 

*Sammelsystem für Elektrokleingeräte

Bei der mobilen Schadstoffsammlung werden Elektrokleingeräte, wie z.B. Fön, Rasierer, Bügeleisen, elektrische Zahnbürste, Wasserkocher, Toaster oder Handmixer kostenlos zur Entsorgung angenommen.

Achtung: Es dürfen nur Kleingeräte, d.h. bis zur Größe eines Toasters, abgegeben werden. Kühlgeräte, Fernseher, Computer usw. müssen weiterhin bei der Deponie Sedelsberg oder beim Entsorgungszentrum Stapelfeld entsorgt werden.

 

Abgabemöglichkeiten für Betriebe

Sofern Betriebe und öffentliche Einrichtungen haushaltsartige Elektrogeräte in größeren Mengen zu entsorgen haben,
ist zuvor eine telefonische Anmeldung bei der Kreisverwaltung unter Tel.: 04471/ 15-432 erforderlich.